Aktuelles

Resolution zur Achtung der Würde der Tiere
Hier gehts zur Resolution.
Resolution

***************************************************************************

Termine:
Freitag d. 8. Dezember 2017 von 16-18 Uhr Mahnwache!

TIERTRANSPORTE - HÖLLE AUF ERDEN

Mitten im Trubel ein Moment der Stille zum Gedenken an das Leid der Tiere auf unseren Straßen -

und darüber hinaus. Ort:Ida-Ehre-Platz, 20095 Hamburg

24.12.2017 - Weihnachten mit Mensch und Tier

in der Gemeinde „Zum Guten Hirten“ www.kg-langenfelde.de

Försterweg 12, Hamburg-Langenfelde (direkt am S-Bahnhof Langenfelde)

Sonntag, 04.02.2018

Gottesdienst mit Mensch und Tier

zum Thema: "Darf man Tiere essen?"

in der Gemeinde „Zum Guten Hirten“ www.kg-langenfelde.de

Försterweg 12, Hamburg-Langenfelde (direkt am S-Bahnhof Langenfelde)

***************************************************************************

Hier gehts zum Flyer.

Einladung zum Wochenende

***************************************************************************

EINLADUNG
WELTURAUFFÜHRUNG VON “CITIZEN ANIMAL”

“Kann eine kleine Familie die Welt verändern?” Die Pegasus-Familie (Filmemacher Oliver Kyr, seine Frau Tatjana und die 4-jährige Tochter Bonnie) brechen im Januar 2017 in ihrem Wohnmobil auf, um den Rechten der Tiere auf den Grund zu gehen.
Ihre Privatinitiative vereint mittlerweile fast 30 internationale Tier(schutz)rechts-Experten, Aktivisten und Tierfreunde, die in “Citizen Animal” zu Wort kommen.
Darunter der Gründer von Sea Shepherd, Paul Watson, Dr. Jane Goodall, Antoine F. Goetschel (Global Animal Law GAL), Gieri Bolliger (Stiftung für das Tier im Recht), Dr. Ulrich Seidel (Aktion Kirche und Tiere) und Sigrid Lüber (OceanCare).

Am 9. September findet die exklusive Welturaufführung des Films in Zürich statt!
Sigrid Lüber, Gieri Bolliger und Antoine F. Goetschel haben bereits für das Event zugesagt, das von Kyrs “Pegasus Familie”, Global Animal Law GAL, der Stiftung für das Tier im Recht und  OceanCare präsentiert wird.

Um 10.30 vormittags beginnt die Matinée im Zürcher Arthouse-Kino Alba in der Zähringerstraße 44. Nach dem Film findet eine Podiumsdiskussion statt.
Um den Film als erster sehen zu können, bestätigen Sie bitte Ihr Kommen auf: pegasus@oliverkyr.com

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Film auch in Deutschland uraufgeführt.

Filmplakat "Citizen Animal"

***************************************************************************

FORTBILDUNG ZUM MITWELTLEHRER
- Junge Menschen für Tiere und Natur sensibilisieren -
Wie kann ich junge Menschen für den Schutz der Tiere sensibilisieren? Welchen Methoden und Ideen helfen, um Achtsamkeit gegenüber Umwelt und Natur zu vermitteln? Wie kann ich altersgerecht Verständnis dafür wecken, wie sich unser Handeln auf globale Zusammenhänge auswirkt?
Diesen und weiteren Fragen gehen wir in unserer dreitägigen Fortbildung zum Mitweltlehrer auf den Grund, die die Bildungswerkstatt „Mach Zukunft“ gemeinsam mit dem Bund gegen Missbrauch der Tiere ausrichtet.
Referentinnen mit langjähriger Erfahrung aus dem Schulalltag und in der Jugendarbeit geben Tipps und Anregungen.
Alle, die sich dafür interessieren, jungen Menschen diese so wichtigen Tier- und Umweltschutzthemen nahezubringen, sind herzlich eingeladen.
Datum:
21. – 23. Oktober 2017
Ort:
Turmhof, Rösrath, bei Köln http://www.mach-zukunft.de/
Anmeldung und weiterführende Informationen hier:
Home
Bildungswerkstatt Mach-Zukunft
mach-zukunft.de

Kind mit Hund

Kind mit Schwein